Dr. rer. nat. Andreas Müterthies

Irene Seemann

Lebenslauf

Derzeitige Position

Prokurist und Leiter der Abteilungen Forschung und Entwicklung sowie Beratung und Vertrieb der EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH . Vorstand des Anwenderverbandes für Integrierte Rauminformationen und Technologien (AIR) e.V. Vizepräsident des Deutschen Dachverbandes für Geoinformation ( DDGI e.V.)

Wissenschaftliche Ausbildung

1991-1996: Studium der Geographie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Abschluss als Diplom- Geograph

1997-2002: Promotionsstudium im Fachbereich Geowissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2002: Gradverleihung Dr. rer. nat.

Herr Dr. Müterthies befasst sich als Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung der EFTAS Fernerkundung Technologietransfer GmbH sowie als Lehrbeauftragter am Fachbereich Geowissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit der Entwicklung von Verfahren zur Ableitung und Aktualisierung von Geoinformationen aus Luft- und Satellitenbildern. Insbesondere die Verfahrensentwicklung zur automatischen Informationsextraktion aus Bilddaten zur Aktualisierung von Umweltinformationen für bergbauliche, landwirtschaftliche forstwirtschaftliche und wasserwirtschaftliche Aufgaben steht dabei im Fokus seiner Arbeit. Seit 2010 ist Dr. Müterthies Vorstandsmitglied des Anwenderverbundes für Integrierte Rauminformation und Technologien e.V. (AIR e.V.). Seit 2016 ist er zudem Vizepräsident des Deutschen Dachverbandes für Geoinformation (DDGI e.V.). Die Verbände haben u.a. die Aufgabe, als neutrale Plattform Verständnis für die Erfassung, Bearbeitung und Anwendung von Rauminformationen für die Bereiche Navigation, Geoinformation und Copernicus in Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit zu schaffen, damit verbundene Probleme systematisch zu analysieren und zu dokumentieren, Methoden und Verfahren für Problemlösungen interdisziplinär und branchenorientiert zu entwickeln sowie deren Anwendung zu fördern und stetig zu verbessern.

Zurück zur Auftaktveranstaltung